Kontakt

Stephanie Marzian
Ritter-Elbert-Straße 3
47546 Kalkar
02824-9615465
www.creativkueche.de

Sa
31.07.

Muhnies Welt wird 1*!

Und zu diesem Anlass gibt es auch ein Jubiläumsgewinnspiel mit vielen tollen Preisen wie zum Beispiel:

VooDolls-Puppen,
Fotogeschenke,
Wanddekorationen,
ein selbst kreiertes Parfüm,
selbst gestaltete Taschenkalender,
selbstkreierte Marmelade,
Monsterzeug
und mein besonderer Liebling: Gutscheine für selbstkreierte Schoki von Chocri!!!

Der Teilnahmeschluss ist der 21.08. – für alle die, die noch am Strand in der Sonne brutzeln und erst in zwei Wochen nach Hause kommen.
Teilnehmen kann man via Twitter oder Blog.

Hier geht´s zum Gewinnspiel: Muhnies Welt

Bleibt mir nur noch zu sagen:
Herzlichen Glückwunsch, Steffy!
Mach weiter so!

Liebe Grüße,
Stephy

Mi
26.05.

Lena für Deutschland!

Der Samstag kommt mit großen Schritten, die Spannung steigt und die Vorfreude auf das Mega-Event “Eurovision”!
Wer in den letzten Jahren zum Grand-Prix-Muffel geworden ist, dem kann ich es sehr gut nachempfinden. Mal ehrlich, die deutschen Beiträge sind auch wirklich nicht der Renner gewesen. Aber Stefan Raab gibt nicht auf – und das ist gut so!
Denn mit Lena hat er endlich eine Sängerin gefunden, die mit ihrer besonderen, liebenswerten, lustigen und ehrlichen Art ganze Nationen mitreißen kann. Also ich freu´mich drauf!

Wer sich schon mal in Eurovisions-Stimmung bringen möchte… Bitte schööön:

Di
27.04.

Meine Lohntüte ist da!!!

Das lange Warten (12 Tage)hat sich gelohnt! Hier ist meine frisch nur für mich produzierte Lohntüte.
Sind das nicht herrliche Farben?
Ich bin begeistert!!!

meine_lohntuete

Bestellen könnt Ihr solche originellen Taschen und Geldbeutel übrigens bei Einzelwerk.de

Do
22.04.

Meine “Lohntüte”

Vor ein paar Tagen habe ich die Seite Einzelwerk.de entdeckt. Da ich noch einen Gutschein einzulösen hatte, habe ich mir eine neue Geldbörse bestellt:

Meine Lohntüte

Die Produkte im Shop sind alle aus LKW-Plane, was das ganze ja schon außergewöhnlich macht. Weiterlesen »

So
21.02.

Unser neues Baby ist online: Der Babykalender!

Mann, ist das wieder aufregend!
Seit ein paar Tagen ist unser Babykalender online.
Ich rühre die Werbetrommel bis zum Abwinken und hoffe darauf, dass er genau so freudig, wenn nicht noch euphorischer aufgenommen wird wie der Taschenkalender. Denn “Mein Babykalender” steckt zwar noch in den Kinderschuhen, möchte aber groß raus kommen!
Seht her und staunt:

Babykalender direkt online selbst gestalten auf baby-kalender.com

Ein Aufruf an alle frisch gebackenen Mamis und Papis, die die Entwicklung ihres kleinen Lieblings jeden Tag festhalten möchten:
Gestaltet selbst Euren Babykalender auf www.mein-babykalender.com!

Viele liebe Grüße,

Stephy

Di
24.11.

12 Oje, es weihnachtet…!

Oje, die ersten Lebkuchen, dachte Tom mürrisch.

Bald war es wieder so weit.

Glockengebimmel, Stille-Nacht-Gedudel aus jedem Lautsprecher und Weihnachtsmänner an jeder Straßenecke.

Wie Tom das hasste.

Man sollte den Fabrikanten verklagen, der diese grässlichen Kostüme herstellte. Weiterlesen »

Mo
23.11.

Ich hab endlich meinen eigenen Taschenkalender!

Das lange Warten hat sich gelohnt! In den letzten drei Wochen haben wir schon einige Taschenkalender produzieren dürfen – nur war nie einer für Christian und mich dabei.

Nun haben wir die Gelegenheit, dass ein Reporter uns wegen eines Interviews besuchen wollte, beim Schopf gepackt und uns auch einen unserer coolen Begleiter gedruckt. Vielleicht liegt´s daran, dass ich ein Mädchen bin, aber die Herzblume fand ich am schönsten :)

Mo
28.09.

Neue Projekte!!

Pocket Diary - Taschenkalender

Pocket Diary - Taschenkalender


Photocalendar - Fotokalender

Photocalendar - Fotokalender

Diese beiden Projekte liegen mir besonders am Herzen.
Auf Fotokalender.com könnt Ihr bereits Wandkalender in Din A3 und Din A4 mit Euren eigenen Fotos selbst gestalten und bestellen.

Mein-Taschenkalender.com startet im Oktober und wird die Innovation auf dem Kalender-Markt sein ;)

Schaut Euch den Blog an – Ich hoffe, die Fotos überzeugen Euch!

Viele Grüße,
Stephy

Mi
16.09.

Gitta & Tom bei Lulu.com!

Endlich ist es soweit – Ihr könnt alle Geschichten von Gitta & Tom, die bisher aus meiner Feder geflutscht sind, auf dem Lulu-Marktplatz als Buch erwerben!

Hier gehts zum Marktplatz

Cover - Gitta und Tom

Viel Spaß beim Lesen!

P.S.: Der Versand dauert ein paar Tage – das Buch kommt von weit, weit her…

Di
04.08.

Gummimann trifft Wildkatze

Zirkus Soleone in Kalkar

Die Sommerferien am schönen Niederrhein werden von einem besonderen Highlight geprägt: Der weit gereiste Zirkus Soleone gastiert in Kalkar. Weiterlesen »

So
31.05.

Joaa, wa…!

Kommt man am Niederrhein an, hat man die Welt noch im Döschen. Alles grün und mal eine Windmühle und der Rhein plätschert dahin… Weiterlesen »

Mo
18.05.

Achtung: Gefährlicher Nasenkneifer!

Heute erhielten wir die Meldung, dass ein gefährlicher Nasenkneifer am Niederrhein sein Unwesen treibt. Sie greifen besonders gerne unschuldige Väter an, Weiterlesen »

Fr
08.05.

09 Wer…?

„Wer?“

Tom saß über einem Kreuzworträtsel und schaute nur kurz auf.

„Na Hanne, die aus dem Zug!“

Gitta rührte Griesklößchensuppe in einem großen Topf. Weiterlesen »

Fr
08.05.

Creative Commons

Hallo!

All meinen Gitta & Tom-Lesern möchte ich mitteilen, dass für die in meinem Blog veröffentlichten Geschichten folgender CC-Lizenzvertrag gilt:

Creative Commons License
Die in diesem Blog veröffentlichten Werke oder veröffentlichten Inhalte sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Viel Spaß beim Lesen!
unterschrift

Do
23.04.

08 Brausebirnen und Flutschfinger

„Puh, ist das eine Hitze!“

Gitta lehnte sich in ihrem Schreibtischstuhl zurück.

Die Klimaanlage war ausgefallen und die Sonne brannte sich mit ihren heißen Strahlen unbarmherzig durch die deckenhohen Bürofenster. Weiterlesen »

Do
23.04.

07 Moment mal…!

„Moment mal!“

Gitta drehte sich mit einem Gefühl von Empörwutverblüffung im Bauch zu dem Mädchen um, das sie nun feist angrinste.

Es stopfte die Hanuta-Mini-Tüte noch tiefer in ihren Rucksack und wollte schon an Gitta vorbei gehen. Weiterlesen »

Do
23.04.

06 Namenlose Zugbekanntschaft II

 

„Guten Morgen!“

 

Diesmal war es Gitta, die ihre immer noch namenlose Zugbekanntschaft im Abteil entdeckt hatte. Sie war in den letzten zwei Wochen noch namenloser geworden.

 

„Hallo, Gitta!“

 

Die Frau, heute ganz in schwarz und mit hochgestecktem Haar lächelte zurück. Weiterlesen »

Do
23.04.

05 Warum denn?

„Warum denn?“

Toms kleine Nichte Kiki war bei Gitta und Tom einen Tag zu Besuch und schaute Tom nun aus kugelrunden großen blauen Augen an.

„Weil Rote Grütze ohne Vanillesauce wie Pommes ohne Ketchup ist und wir keine mehr haben. Deswegen gehen wir noch eben Vanillesauce kaufen.“ Weiterlesen »

Do
23.04.

04 Redest Du mit mir…?

„Redest du mit mir?“

Gitta steckte den Kopf durch die Küchentür.

„Hmpf?“ Tom blickte kurz vom Küchentisch über den Rand seines Monitors.

„Redest du mit mir?“

Gitta trommelte ungeduldig mit den Fingerspitzen gegen den Türrahmen. Weiterlesen »

Do
23.04.

03 Namenlose Zugbekanntschaft I

„Ach, … hallo!“

Eine Frau mit freundlichem Lächeln blieb im Gang neben Gitta stehen.

Ihr langes tief dunkelbraunes Haar glitt über ihre Schultern hinab bis fast zur Hüfte.

Gitta blickte die Frau an und lächelte zurück. Weiterlesen »

Mi
22.04.

02 Warum eigentlich nicht…?

„Warum eigentlich nicht?“

Tom lehnte sich mit einem zufriedenen Seufzer auf der Gartenbank zurück, verschränkte die Arme hinter dem Kopf und schaute verträumt in den strahlend blauen Sommerhimmel.

„Weil man so etwas nicht macht!“ Weiterlesen »

Sa
18.04.

Unser kleiner Löwe

Darf ich mich vorstellen?

Mein Name ist Leon. Am 21.03.09 kam ich mit bereits stattlichen 56 cm groß und 4.495g zur Welt.
Mein Markenzeichen ist mein unstillbarer Hunger!

 

Psst… unter Artgenossen nennt man mich “Baby Leon, der Löwe”.

Sa
18.04.

Was lange währt…

…wird endlich ein Blog!

Am Samstag, den 18.04.2009, erblickt nun endlich mein eigener Blog das Licht des weltweiten Internets und lernt hoffentlich ganz schnell laufen! 

Meinen Lesern wünsche ich viel Spaß beim durchstöbern der Gitta und Tom – Geschichten. Und Dir, mein Schatz, sende ich einen dicken Dankes-Kuss!

Mi
07.01.

01 Gibst du mir einen…?

„Gibst du mir einen?“

Tom reichte Gitta geistesabwesend einen Kekskringel mit Schokoüberzug und starrte weiter auf die Mattscheibe. 

Sie nahm ihn und schmollte. Weiterlesen »

Fr
26.12.

Frohes neues Jahr!

weihnachtsmannSchön, dass Ihr vorbei schaut!

Alle, die Gitta & Tom bereits kennen und lieben gelernt haben oder mehr über dieses verrückte Pärchen erfahren möchten, heiße ich in meinem Blog herzlich willkommen!
Diejenigen unter Euch, die noch jungfreulich sind und nichtsahnend meine Geschichten lesen, seien gewarnt: Im schlimmsten Fall werden sich Eure Mundwinkel zu einem Dauer-Schmunzeln breit machen…

Ich wünsche all meinen Lesern ein schönes und geruhsames Weihnachtsfest und viel Glück und Zufriedenheit für das neue Jahr 2009!