Kontakt

Stephanie Marzian
Ritter-Elbert-Straße 3
47546 Kalkar
02824-9615465
www.creativkueche.de

Di
02.09.

Bist Du SOCIAL?!

Wenn man einmal im Fluss der sozialen Medien gelandet ist, kommt man so schnell nicht wieder raus. Ganz unbemerkt zupft er erst an Deinen Interessen, verschlingt dann hier und da Deine Daten und ehe Du Dich versiehst, reißt er Dich mit und Du trudelst zwischen Twitter, Facebook, Instagram und trillionen Blogs hin und her wie ein PingPong-Ball.
Geht Dir nicht so?
Natürlich nicht!
Es ist eben so einfach, schnell mal sein Outfit für den Abend zu posten, um es der Freundin zu zeigen… aber halt mal – was ist denn mit den anderen 4.568 Followern? Ups, die haben das ja jetzt auch gesehen, vergeben ein Herzchen nach dem anderen für das Foto und schicken Kommentare mit den schönsten Komplimenten. Wie nett von denen!
Der soziale Gedanke dahinter ist es eben, der zählt. Das Miteinander, das Füreinander und die bereichernden Möglichkeiten, die sich dabei ergeben, sind ja auch nicht zu verachten! Cremes, Bikinis, Tütensuppen, hippe Schuhe und Schmuck – Firmen schmeißen einem einfach alles hinterher, wenn man nur brav ein Foto vom Gebrauch macht und ein paar hübsche Lobhudeleien dazu säuselt. Aber bitte den Firmennamen und die Homepage nicht vergessen. Denn man will ja connected sein…

Meine Meinung: Wer einen Account hat – egal auf welcher sozialen Vernetzungs-Plattform – der braucht über BigBrother nicht zu meckern, der Drang der Insassen, sich zur Schau zu stellen, sei ja widerlich und völlig daneben. Digital sozial zu sein, ist eine gefährliche Art, anderen Leuten scheinbar Gutes zu tun. Freundschaften zu knüpfen, die über bits und bytes nicht hinaus, aber angeblich in die Tiefe gehen. Bis man sich selbst abends mit dem Partner auf der Couch wieder findet, die Handys gezückt und schweigend fragt der eine den anderen via imessage, ob er einen Tee möchte… dank emoticons bekommt er sofort einen geschickt!

Übrigens findest Du die aktuellsten News von Mein Taschenkalender und viele schöne Produktfotos auch bei Instagram, Facebook und Twitter :)

In diesem Sinne…
bleib (real) sozial!
liebe Grüße,

Fr
02.05.

Tag 15: JOKER

Tag 15: …und wieder ein JOKER!
Die gefallen mir bei dem Kartenspiel besonders gut!!

Vor allem heute muss ich lachen: Mache mit dieser Karte, was Du möchtest!
Im ersten Moment hatte ich ein großes Fragezeichen über dem Kopf, auf den ich mir die Karte dann erstmal legte…
Beim Laufen fiel sie aber runter und ich beschloss sie einfach überall hin mitzunehmen. Als Erinnerung, dass ich einen Pfand für meinen Stress immer in greifbarer Nähe haben würde.
Sobald ich in eine Nerven zermürbende Situation kommen würde, würde ich die Karte ziehen und mir überlegen, was ich mit ihr anstelle meiner Stresssituation mache.

Gedacht, getan.

Beim Autofahren zeigte ich dann einem anderen Fahrakrobaten die “grüne” Karte und stellte mir später vor, ich würde sie zerknüllen (das würde ich nie tun, weil ich es zu schade fänd, etwas so Schönes aus mutwilligem Zerstörungswahn kaputt zu machen…), weil ein Entwurf nicht klappte.

Gewundert hat mich jedenfalls nicht, dass die Karte am Abend wie eine bemalte Landkarte aussah. Kringel, Sterne, Muster. Malen beruhigt einfach ungemein und eigentlich hätte die Karte noch viel größer sein müssen!!

Eure

Di
29.04.

Tag 12: Stressabbau mal ganz bewusst

Tag 12: Heute morgen hat mich mein heutiges Kärtchen für die Herausforderung gestellt, mir ein Tagesmotto zu überlegen.

Gut, wenn ich das ganze mal aus meiner beruflichen Perspektive als Grafik-Designerin betrachte, ist ein Motto ein Slogan. Eine (Werbe-)Botschaft, die in den Köpfen der Leute hängen bleiben soll, um den Drang zu fördern, ein bestimmtes Produkt kaufen zu wollen.

Im Zusammenhang mit meinen Kärtchen ahne ich aber, dass das gemeinte Motto eher als Schlachtruf gemeint ist, seinen Alltagsstress zu bekämpfen!
Also wähle ich nach kurzem Überlegen drei Dinge, die mich glücklich machen: Chai Tee, Gänseblümchen, Sonne.

Die Karte rät mir, in jeder Stresssituation zehn mal tief durchzuatmen und mir dabei mein Motto aufzusagen.

Die erste Stresshürde ließ auch nicht lange auf sich warten, als die Nachbarskatze einen Haufen in meinem frisch umgegrabenen Gemüsebeet hinterließ! Nach zehnmal Durchatmen und meinem Motto im Kopf wollte ich sie zumindest nicht mehr einen Kopf kürzer machen. Ich holte einfach meine Schaufel, beseitigte die stinkende Hinterlassenschaft und goss Apfelessig um das Beet.

Mein Fazit heute: Je öfter man diese kleine Übung macht, um so effektiver wirkt sie. Sobald sich ein Automatismus einstellt und man erst gar nicht mehr darüber nachdenken muss, dass man den Stress einfach mit seinem Motto “umhaut”, kommt man ganz bestimmt relaxter durchs Leben! Das erhoffe ich mir jedenfalls!

Eure

Do
24.04.

TAG 7: Macht Entspannung schön?

TAG 7: Heute habe ich ein Kärtchen mit wahrhaft magischen Fähigkeiten gezogen!

Wer an Wunderheilung glaubt, ist hier richtig! Zumindest habe ich festgestellt, dass man entspannter einfach glücklicher durchs Leben geht und das auch seiner Umwelt auf wundersame Weise spüren lässt.

In allen Momenten, in denen bei einem Gespräch Anspannung aufkam oder es meinem Sohn mal wieder zu zeitraubend war, sich die dreckigen Gummistiefel auszuziehen, bevor er damit quer durch die Küche stapft, versuchte ich locker zu lassen. Durchatmen, lächeln – das hilft sehr!

Spannend fand ich auch festzustellen, welche Muskeln zu welchen Gelegenheiten verkniffen reagieren: Die Schultern machen da täglich so einiges mit! Je nach Härtegrad des Stress-Angriffs ist die Stirn in jedem Fall ein Kandidat für bleibende Schönheitsschäden!
Ein Tipp an alle Frauen: Macht Euch bewusst, wann immer ihr die Augenbrauen zusammen zieht und die Stirn in Falten legt – irgendwann bleiben die Furchen und das ohne Rückfahrschein! Wenn ihr also merkt, dass es soweit ist, lasst locker, macht große Augen! Das hat dann zwei Effekte: 1. es verhindert vielleicht frühzeitige Falten und 2. weil Dein Gegenüber eine andere Reaktion von Dir erwartet hat, irritiert es ihn vielleicht so sehr, dass du noch eher erreichst, was du wolltest…

Mein Fazit zu diesem Kärtchen ist jedenfalls, dass innere Entspannung wirklich zu einem Wohlgefühl verhilft. Man fühlt sich leichter, mag sich selbst und gibt das auch an andere weiter.

Probiert es einfach selbst aus!
Eure

Di
22.04.

Nachtrag zu TAG 4: Lächle!

Hallo zusammen!

Dass Lächeln anstecken soll, kann ich nur bestätigen!
Zunächst war es eigenartig, die eigenen Mundwinkel ständig nach oben zu biegen. Kann man Gesichtsmuskelkater bekommen??! Jedenfalls habe ich bei meinem Lächel-Marathon irgendwann aufgehört, zu zählen, wie viele Menschen zurück gelächelt haben. Feststellen konnte ich aber, dass die meisten Leute von mir animiert wurden, ebenfalls zu lächeln.
Wirkliche Grummelköppe sind mir zum Glück nicht über den Weg gelaufen – hinterher hätten sie mich mit ihrer schlechten Laune angesteckt!
Amüsiert haben mich aber vor allem diejenigen, die offensichtlich sehr irritiert waren, von mir angestrahlt zu werden. Man hat ihren Gesichtern regelrecht angesehen, was für Fragen ihnen durch den Kopf gingen: Warum grinst die mich jetzt so an? Kenne ich diese Person? Muss ich sie grüßen? Hab ich was im Gesicht?!

Alles in Allem war das Experiment Lächeln steckt an für mich von Erfolg gekrönt. Denn egal wievielen Menschen ich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert habe – ich hatte jedenfalls den ganzen Tag gute Laune!

Probiert es doch auch mal aus.
Dann viel Spaß beim Lächeln!
Liebe Grüße,

Mo
21.04.

TAG 4: Was ein Lächeln bewirken kann…

TAG 4 meiner wundervollen Reise zu meinen kleinen Wundern des Alltags hat begonnen!
Meine Karte heute: LÄCHELN STECKT AN.

Ein sehr interessantes Experiment wartet auf mich – ich bin schon sehr gespannt!
Denn die Aufgabe besteht darin, alle Leute zu zählen, die mir mit einem Lächeln begegnen. Das allein wird mir bestimmt bis heute Abend ein Dauergrinsen bescheren. Interessanter finde ich aber die Frage, was das eigenen Lächeln dabei bewirken kann? Weiterlesen »

Fr
18.04.

TAG 1: BEWUSSTSEIN BRAUCHT RAUM – Das Kartenspiel

Heute beginnt meine wundervolle Reise zu den kleinen Wundern in meinem Alltag! Ich bin schon sehr gespannt auf viele neue Erfahrungen und vielleicht anzukommen, wo immer das auch ist.

Die Idee zu “BEWUSSTSEIN BRAUCHT RAUM – Das Kartenspiel” hatte Katrin Linzbach. Sie bloggt auf bewusstsein-braucht-raum.de über bewusste und sinnerfüllte Lebensgestaltung. Das Kartenspiel kann eine Hilfe sein, festgefahrene Strukturen im Alltag zu durchbrechen und einfach wieder zu sich selbst zu finden, wenn der Stress einen übermannt und einem die Zeit durch die Finger rinnt. Weiterlesen »

So
16.03.

Deine Bilder im Großformat bei PowerPrinter.de!

Hallo zusammen!

Heute möchte ich ganz viele Herzchen an das brandneue Online-Portal PowerPrinter.de vergeben: ❤ ❤ ❤ ❤ ❤

Dein Bild auf Leinwand, Forex, Holz oder Acryl

Das Portal zeichnet sich durch super schöne Produkte, erschwingliche Preise und einen Online-Designer aus, in dem man sein Wunschprodukt kinderleicht und ratzfatz direkt online gestalten und bestellen kann.

Mein persönlicher Favorit ist der Fotodruck auf Acrylglas. Die Farben leuchten wunderschön durch die glatte Oberfläche und die 3D-Wirkung durch den rückseitigen Druck lässt das Motiv noch echter wirken.

 

 

Hartschaum und Holz sind aber auch sehr ausgefallene und schöne Materialien.

Die Hartschaumplatte ist durchgehend weiß, so dass sie sich auch von der Seite sehen lässt und sich elegant in den Raum einfügt.
Die Farben strahlen und der Transport ist durch ihr “Fliegengewicht” superleicht.

Das Holz hat durch seine Maserung  einen besonderen und natürlichen Charakter. Das Bild wirkt lebendiger.

Dein Foto auf Holz

Fotodruck auf Holz

Dein Foto auf Hartschaum

Fotodruck auf Hartschaum (Forex)

 

Außerdem gibt es noch die Möglichkeit, sein Bild auf Aluminium, Leinwand oder als Poster drucken zu lassen.

Schaut mal rein, es lohnt sich :)

Liebe Grüße,

Mo
15.07.

Kalender mit neuem Kleidchen :)

 

Endlich ist es soweit! Diesen Tag haben wir so lange hergesehnt, dass ich gar nicht mehr sagen kann, wann wir uns angefangen haben darüber zu freuen und wirklich zu realisieren, dass wir uns um ein vielfaches weiterentwickelt haben!

Unsere Terminplaner und Notizbücher haben nun beide ein edles und schickes Lederfaser-Gewand, auf das die Eigengestaltung unserer Kunden direkt draufgedruckt wird!! Traumhaft schön!
Natürlich hat mein ästhetisches Auge darauf geachtet, dass das Gesamtbild stimmt. Also werden unsere Produkte allesamt mit einer schwarzen Spiralbindung gebunden, haben vor dem Inhalt ein optisch schönes schwarzes Schmutzblatt und eine schwarze Einstecktasche im Anhang.

Bin rundherum glücklich mit unserem “neuen” Taschenkalender. Er fühlt sich toll an, ist flexibel und liegt toll in der Hand. Das Papier lädt förmlich zum darauf schreiben, kritzeln und notieren ein – wenn ich mal nichts zu schreiben habe, denke ich mir einfach etwas aus :)

Lust bekommen? Selber machen: www.mein-taschenkalender.com

 

Liebe Grüße,
Eure Stephy

Mo
10.09.

NEU: Feiertage und Ferientermine für Österreich

Österreicher aufgepasst: Wir lieben unser Nachbarland. Daher war es uns ein großes Anliegen, für unsere Österreichischen Kunden unsere Taschenkalender zu aktualisieren. Hier die Neuigkeiten unseres Gestaltungsprogramms im Überblick:

♥ Im Kalendarium des Taschenkalenders sind nun Österreichische Feiertage wählbar.

♥ Außerdem gibt es Ferientermine für Österreich in den Anhängen “Freizeit+Familie” und “Schule”.

Feiertage und Ferientermine für Österreich

Viel Spaß beim Gestalten Eures individuellen Terminplaners auf www.Mein-Taschenkalender.com!

Mi
30.05.

Jetzt gibt´s Schülerkalender

In unserem Online-Shop hat sich so einiges getan! Ich hab mich an die Arbeit gemacht und viele schöne und coole Designs für Schülerkalender entwickelt. Schaut selbst was draus geworden ist:

Hier geht´s zu den Schülerkalender in unserem Imaginaro-Shop!

Viel Spaß beim Stöbern und liebe Grüße,

Mo
16.04.

Jetzt neu: Freundeposter + Albumposter

Habt Ihr Euch auch schon gefragt, ob es nicht die Möglichkeit gibt, all Eure Facebook-Freunde auch ins echte Leben zu holen?

Ja, das kann jetzt friendposter.de!

Mit wenigen Klicks erstellst Du dort Dein Freunde-Poster. Dabei schlägt Dir das Gestaltungsprogramm eine für die Anzahl Deiner Freunde passende Postergröße vor, die Du aber auch nach Deinen Wünschen ändern kannst.

Eine weitere tolle Geschenkidee ist in diesem Zusammenhang auch das Albumposter.
Hierbei wählst Du ein Facebook-Album aus. Die Fotos, die darin enthalten sind, werden dann auf einem Poster in etwa 8×8 cm Größe nebeneinander und untereinander gedruckt. Ein wirklich toller Hingucker an jeder Wand und eine schöne Erinnerung an Ereignisse, Urlaube, Hochzeit oder auch als Jahrgangsstufen Poster.
Fotografen können das Albumposter auch ideal als Index für Fotostrecken verwenden, um diese dem Kunden professionell zu präsentieren.

Probiert es einfach aus!

Liebe Grüße,

Di
14.02.

Limitiertes Geschenk zum Valentinstag

Von Herzen mit Herzen für Dich!

Zum Valentinstag wollen wir Dir eine ganz besondere Freude machen:
Mit jedem Taschenkalender, den Du am heutigen Valentinstag bestellst, erhältst
Du einen limitierten Reporterblock mit liebevollem Herzchen-Design
gratis zu Deiner Bestellung!

Gestalte am heute Deinen Terminplaner und erhalte den
limitierten Reporterblock gratis >>

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Gestalten Deines Terminkalenders
und einen schönen Valentinstag!

Deine Stephy

notizbuch-reporterblock-valentin

Di
14.02.

Terminkalender, Notizen, Fotos und vieles mehr

Hier findest Du alles rund um Notizbücher, Taschenkalender, Babykalender und Fotokalender, meine Vorliebe fürs Schreiben und mein Leben als Grafikerin.

Mo
19.09.

Mit einem Klick zum eigenen Fotokalender

klickkalender-logo

Unsere Klickkalender sind online!

Das freut uns besonders, weil gerade jetzt die Zeit startet, in der sich der ein oder andere schon fragt: Was schenke ich bloß zu Weihnachten?
Unsere Antwort: Einen selbst gestalteten Fotokalender von Klickkalender.com!

Wer freut sich nicht, die schönsten Erinnerungen an einen Urlaub oder die Entwicklung des Enkelkindes das ganze Jahr als wundervollen Schmuck an seiner Wand zu haben?

Hier einige Vorteile von Klickkalender.com im Überblick:

• 4 Formate (DIN A4 und DIN A3 im Hoch- und Querformat)
• verschiedene Kalendarien (auch bildfüllend randlos!)
• Termintool, mit dem Termine direkt ins Kalendarium eingetragen werden können

Wir möchten unseren Kunden mit Klickkalender.com ein Portal bieten, dass nicht zu überladen, schön gestaltet und zudem schöne Gestaltungsoptionen bietet.
Außerdem kommt es ganz ohne Software aus, denn dies würde die Gestaltung nur verzögern und vielleicht zusätzlich verkomplizieren. Daher haben komplett darauf verzichtet und freuen uns, wenn Kunden von der einfachen Handhabung des Gestaltungsprogramms begeistert sind.

So, jetzt bleibt mir nur noch zu sagen:

Ran an die Fotokalender und losgestalten auf KlickKalender.com!

Viele Grüße,

Stephy

So
11.09.

Jeden Tag glücklich sein

Wenn ich abends mal so richtig down bin, setz ich mich hin und überlege, was es an diesem Tag für Momente gab, die mich trotzdem glücklich gemacht haben. Sei es das Honigbrötchen beim Frühstück, ein freches Grinsen von meinem Sohn oder ein nettes Telefongespräch. Und, was soll ich sagen? Es wirkt! Schon geht´s mir besser.

Deshalb habe ich für alle, die meinen, es sei das Ende der Welt, obwohl die Sonne draußen so schön scheint, den neuen Inhalt “Glück” für unsere Notizbücher entwickelt. Nach dem “3x-Glück-am-Tag” Prinzip kann man jeden Tag seine drei glücklichsten Momente und für die ganze Woche die “4-Glücks-Macher” eintragen und steigert ganz bestimmt sein Wohlbefinden dabei.
Außerdem machen Sorgen nur Falten! Also meine Damen und meine Herren, seht her und gestaltet Euer eigenes Glückstagebuch auf Mein-Notizbuch.com!

Kalendarium Glück links
Kalendarium Glück rechts

Do
14.07.

Themensommer bei Mein-Notizbuch.com

Jede Woche ein neuer Inhalt!

NEU In dieser Woche: Reise

Hat Dich die Reiselust gepackt? Willst Du dem unbeständigen Wetter hierzulande entfliehen?

Dann vergiss nicht Dein Reisetagebuch!

Auf 128 Seiten kannst Du in diesem praktischen Guide Deine Urlaubsreise dokumentieren und die schönsten Erinnerungen an ganz besondere Orte einfangen. So hast Du eine perfekte und zuverlässige Gedächtnisstütze für zukünftige Reisen.
Wo war die Unterkunft super? An welchem Ort hatte ich besonders viele Freizeitmöglichkeiten? Diese und viele Antworten mehr kannst Du Dir mit Deinem Reisetagebuch geben!

Ebenso finden hier die Kontaktdaten Deiner Urlaubsbekanntschaften ihren Platz oder auch anderweitige wichtige Adressen und Telefonnummern.

Hier die Seiten im Zoom:

Ich wünsch Dir einen heißen Themensommer und eine Gute Reise!
Viel Spaß mit Deinem Reisetagebuch von Mein-Notizbuch.com

Liebe Grüße,
Stephy

Mi
22.06.

Jetzt NEU: Fotoupload bei Mein-Taschenkalender.com

Brandneu bei Mein-Taschenkalender.com: der Bildupload!

Fotos von den Lieben, Blumen- oder Tiermotive, Landschaften oder Architektur – Deiner Phantasie sind nun keine Grenzen mehr gesetzt.

Jetzt kannst Du das Cover deines Taschenkalenders farblich individuell gestalten, mit Texten und Hintergrunddesigns versehen, zudem mit deinen eigenen Fotos bestücken und diese Funktionen sogar miteinander kombinieren!

Der Bildupload ist sowohl auf der Vorder-, wie auch auf der Rückseite möglich. Die Verschiebe-Funktion ermöglicht dabei, das Foto optimal auf der Seite zu platzieren.

Auch für Firmen sehr interessant: Gestaltet mit dem eigenen Logo oder im Design des Firmenauftritts ist der Taschenkalender ein perfektes und zugleich emotionales Präsent, für Kunden oder Geschäftspartner.

Hier schon mal ein paar Hingucker für Euch:

Fotos auf Vorder- und Rückseite sind jetzt bei der Gestaltung des Covers möglich.

Fotos auf Vorder- und Rückseite sind jetzt bei der Gestaltung des Covers möglich.

Der Taschenkalender ist mit individueller Logo- und Innen-Gestaltung ein ideales Geschenk für Kunden oder Geschäftspartner.

Der Taschenkalender ist mit individueller Logo- und Innen-Gestaltung ein ideales Geschenk für Kunden oder Geschäftspartner.

Hier könnt Ihr Euren Taschenkalender gestalten: Mein-Taschenkalender.com
Liebe Grüße,
Stephy

Di
24.05.

Die Schülerkalender sind da!

Hallo zusammen!

Wir haben für unseren DaWanda-Shop Schülerkalender mit coolen Designs erstellt.
Natürlich mit Stundenplänen, Notenlisten und Käsekästchen im Anhang :)

Hier einer der freshen Hingucker:

★ Schülerkalender, Schulplaner, Geschenk, Kalender auf DaWanda

Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: Imaginaro

★ Schülerkalender, Schulplaner, Geschenk, Kalender

DaWanda Shop-Widget

Holt Ihn Euch, bevor es jemand anders tut oder gestaltet selbst einen auf Mein-Taschenkalender.com!

Liebe Grüße,
Stephy

So
17.04.

Das Ei – ein Osterkrimi

Hallo Ihr Lieben!

Bevor der Osterkrimi startet, möchte ich noch ein paar wenige Worte zur Entstehung loswerden: Das Ei ist ein Wettbewerbsbeitrag in der Schreibwerkstatt, in der ich nun fleißig mein Können übe und mich mit anderen Schreiberlingen austauschen kann.

Die Vorgaben waren, das Thema Ostern aufzugreifen und daraus eine spannende Krimi-Kurzgeschichte mit nicht mehr als 1000 Worten zu kreieren. Ich hoffe, das ist mir gelungen und wünsche Euch nun viel Spaß beim Lesen! Weiterlesen »

Mi
30.03.

Unsere Notizbücher sind online!

Hallo zusammen!
Lange hat´s gedauert, aber nun sind sie da: Unsere Notizbücher!

Ich oute mich hiermit als ein absoluter Fan von Papier und Bleistift! Man kann es überall mit hinnehmen und zum Beispiel gemütlich bei einer Tasse Tee auf der Couch ein nächstes Kapitel verfassen. Die ein oder anderen unter Euch werden jetzt vielleicht sagen: Das kann ich mit meinem Laptop auch!
Mit dem Bleistift lässt sich aber eine Textstelle “mal eben” schneller verbessern und allein der Geruch der Seiten und das Rascheln des Papiers, wenn man es umblättert gehört doch einfach zum Schreiben dazu, oder nicht? Weiterlesen »

Mi
15.12.

Weihnachten naht!

Die schönste und hektischste Zeit im Jahr hat begonnen.
Weihnachten naht und es ist noch so viel vorzubereiten!
Hab ich auch alle Geschenk?
Ist wohl die am häufigsten gestellte Frage dieser Tage.
Ein heißer Tipp von mir für den Hingucker schlechthin auf dem Gabentisch:
Mein Taschenkalender :)

Ich wünsche allen, die dies lesen eine geruhsame Weihnachtszeit und einen glückliche Start ins neue Jahr!
weihnachtsmann

Eure Stephy

Sa
18.09.

Teuflisch gutes Gewinnspiel bei GadgetReport!

Heute könnt ihr teuflisch gute Preise absahnen! Ziel dieses Gewinnspiels ist den Blog
Gadget Report.de bekannter zu machen. Wir vertrauen auf eure tatkräftige Unterstützung! Weiterlesen »

Di
14.09.

11 Was schreist du denn so…?

„Noch eine Tasse Tee, Tom?“

„Gerne, Petra.“

Tom Reichte Gittas Cousine seine leere Tasse, ließ sie sich füllen und besah sich das Spitzendeckchen auf dem runden Tisch.

Wie konservativ er das fand.

Zu besonderen Gelegenheiten trug Petra so ein Deckchen auch gerne um den Hals. Weiterlesen »

Fr
03.09.

10 Hm… grummelte der Lockenberg

Gitta war traurig.

Gitta war immer so fröhlich.

Aber heute war sie traurig.

Sie saß am Küchentisch und vergrub ihr Gesicht in ihren Armen.

Eigentlich sah man von weitem nur einen riesigen Berg Locken vom Tisch empor ragen.

Tom wusste weder warum Gitta so traurig war, noch wie er sie wieder aufheitern konnte. Weiterlesen »